Alpitec China/Ispo China 2010

Messen

Alpitec China/ispo china 2010 in Peking

Alles von A bis Z rund um den weißen Sport finden die Besucher der Kombinations-Fachmesse Alpitec China/ispo china vom 4. bis 6. März 2010 in Peking.

Die einzige chinesischen B to B-Messe im Bereich Wintersport und Bergtechnologien richtet sich an Skigebietsbetreiber- und Besitzer und alle Mitarbeiter eines Skigebiets , bzw. Geschäftstreibende der Branche und bietet ein umfassendes Produkt- und Informationsangebot.

Auf der Alpitec China stellen chinesische und internationale Unternehmen folgende Produkte und Dienstleistungen aus: Aufstiegsanlagen und Zubehör, Geräte und Maschinen für den Pistenbau und die Pistenpflege, Beschneiungsanlagen, Kassensysteme und Zutrittskontrollen, Survival-Ausrüstung und Bergrettungsutensilien, Zeitmessgeräte und Zubehör für die Ausrichtung von Wettkämpfen, Freizeiteinrichtungen für Snowparks, Maschinen und Materialien für die Reparatur und die Wartung der Wintersportausrüstung und vieles mehr für das Betreiben eines Skigebiets.

Auf der Alpitec China können drei Tage lang Informationen und Erfahrungen ausgetauscht werden und am Freitag, 5. März 2010, werden im Rahmen der „Asia Pacific Snow Conference 2010“ folgende Themen aufgegriffen: Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor im Wintersport im Allgemeinen und in Bezug auf eine Destination ganz konkret; Präsentation grundlegender Erfolgskonzepte- und Faktoren zur qualitativen Weiterentwicklung von Skigebieten wie Skischulen, Skiverleihs und der Faktor Fun (z.B. Snowparks und Events).

Anmeldungen und Informationen zur APSC unter: alpitec@mmi-shanghai.com, tel. 021-5058-0707-821

Artikelinfos

  • Dienstag, 29. Mär. 2011

Bookmark

Delicious facebook Myspace Twitter